Unser Leitbild

Der Seniorenwohnsitz "Zur Wetterwarte" Dresden-Klotzsche fühlt sich dem humanistischen Menschenbild verpflichtet.

 

Wir möchten aufgeschlossen und innovativ, aber auch Traditionen verbunden den sozialen Markt mitgestalten.

 

Unser gemeinsames Ziel ist es die Pflege und Betreuungsarbeit mit einer hohen Qualität zu garantieren sowie die Bedingungen und das gesamte Umfeld so zu gestalten, dass sich die Bewohner in allen Bereichen geborgen und wohl fühlen.

 

 

Wir verstehen uns als Dienstleistungsunternehmen. Unter humanistischen, sozialen, ökologischen, wirtschaftlichen und kulturellen Gesichtspunkten bieten wir älteren Menschen in ihrer individuellen Situation Pflege, Fürsorge und Mitgestaltung des Lebensabends auf qualitativ hohem Niveau.

 

Die ganzheitliche bedürfnisorientierte Pflege wird nach individuell unterschiedlichen ausgeprägten körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Bedürfnissen gestaltet.

Der pflegebedürftige Mensch steht mit seinen individuellen wünschen und Interessen im Mittelpunkt des Denkens, Fühlens und Handelns unserer Mitarbeiter.

 

Wir suchen und fördern den offenen und respektvollen Dialog mit unseren Bewohnern, um ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen gerecht werden zu können.

 

Wir fördern und fordern die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter als Investition in die Zukunft.

 

Wir bekennen uns zu einem kooperativen Führungsstil, der sich durch Kreativität, Flexibilität, Kompetenz und Glaubwürdigkeit auszeichnet.

 

In einer vielfältigen, kooperativen Trägerschaft wollen wir leistungsfähig und zukunftsorientiert den Pflegeauftrag erfüllen.